Steir. Mundart : Buchstabe M


Mandln (Pl.) = Schwierigkeiten, Umstände
Mangerl = kleiner Mann
Marterl, das = geschnitzte Christusstatue am Wegesrand
Masche(n), die = Glück, glücklicher Zufall
Mascherl, das = Schleife, Fliege
Maschin', die = Motorrad
Maungerl = kleiner Mann

Maut, die =Trinkgeld
Mei! = Ausruf der Rührung o. d. Erstaunens
Menge, der = Mann
Mensch, das = Mädchen
Miachen, die = Mistvieh
Miesling, der = schwarzer Ritterling, auch "Schneeschwammerl"
Milirahm, der = (saure) Sahne (bäuerl.)
Ministerialdiregent= Staatsminister
Mischung = Wein m. Mineralwasser, Weinschorle
mocken = schmollen
mockerln = ältlich-feucht riechen
Model, die = Kuchenform
motschgern = mosern, meckern
motschkern = meckern
Muffe(n), die = Angst
Mug(g)el, der = Brocken, großes Stück
Muhrl, das, der = Schwarzafrikaner; dunkelhaariger Mensch; (Auto-)Motor
Mutzerl, das = Kätzchen

Nach oben