Steir. Mundart : Buchstabe L


Lacke, die = Pfütze
Ladl, das = Kinn, Unterkiefer
Läisch, der = Unterlippe (Kinn)
lange Heigeign = langes Elend
Längsbratl, das = Filet
lanzeln = abhängen, herumhängen
Lapperl, das = Kleinigkeit
lari-fari = gehaltlos, unwichtig
Lavoir, das = Waschschüssel (aus d. Frz.)
laxeln = locken, verleiten, verführen
Leck Buckel! = etwa: Oh Mann!
Leit(e)n, die = Grat; Abhang
Lesch(e)n, die = fades Getränk
Lett'n, die = Gewässerschlamm, Sand
letteln = etwas riecht nach Gewässerschlamm
locken = (e. Kind) auf dem Arm halten
Lotter, die = verdorbener Mann
luckert = löchrig
ludeln = pinkeln
Lurcherl, das = Kriecher, Schleimer

Nach oben